Nachrichtenpresse

Seo-Fee

Spitzensport für Zwei- und Vierbeiner: Wildborn sponsert Agilitysportlerin Claudia Zenner

09.14.2017 · Posted in Allgemein

Die Hundefuttermarke Wildborn steigt aktiv ins Agility Sponsoring ein. Seit einem Monat ist Wildborn Premium-Partner der Agilitysportlerin Claudia Zenner aus Rheinland-Pfalz.

BildHamburg – Zur optimalen Leistung gehört eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Dies gilt für Sportler auf zwei Beinen ebenso wie für aktive Vierbeiner und aus diesem Grund steigt die Hundefuttermarke Wildborn aktiv ins Agility Sponsoring ein. Seit einem Monat ist Wildborn Premium-Partner der Agilitysportlerin Claudia Zenner aus Rheinland-Pfalz. Die Marke, die mehr als 500 Hundeveranstaltungen im Jahr unterstützt, ist in der Hundesportszene bereits bekannt.

Claudia Zenner ist seit vielen Jahren erfolgreiche Agilitysportlerin. Mit ihrer achtjährigen quirligen Berger des Pyrénées Hündin „Bucca Wii du Mourioche (Wii)“ hat sie bereits zahlreiche nationale und internationale Titel gewonnen. Sie gehört in Deutschland zu den besten Agilitysportlern in der Größenklasse Medium und ist Mitglied der deutschen Agility Nationalmannschaft. Im Oktober 2017 vertritt sie gemeinsam mit dem „Team Germany“ Deutschland bei der FCI Agility Weltmeisterschaft in Tschechien. Bei der diesjährigen FCI European Open holte sie in Italien gemeinsam mit dem Medium Team die Goldmedaille und ist amtierende Team-Europameisterin.

„Wir freuen uns, dass wir zukünftig ein Teil dieser sportlichen Erfolgsgeschichte sein dürfen“, sagt Monika Sekara, Geschäftsführerin Natural Living. Sie unterstreicht: „Um sportlich erfolgreich zu sein, ist neben regelmäßigem Training vor allem auch ein ausgewogenes und gesundes Futter notwendig. Wir haben uns darauf spezialisiert keine Massenware zu produzieren, sondern eines der besten getreidefreien Hundefutter. Wir sind stolz, dass wir mit Wildborn einen Beitrag zum leistungsorientierten Training und erfolgreichen Wettkampf von Claudia Zenner und ihren Hunden leisten können.“ Auch Claudia Zenner freut sich über den neuen Kooperationspartner: „Ernährung und Sport sind zwei wichtige Komponenten, auch im Hundesport – ohne die richtige Ernährung sind keine sportlichen Höchstleistungen möglich. Im Training merke ich sehr schnell, wenn etwas mit meinem vierbeinigen Teampartner nicht stimmt. Die Feinabstimmung passt dann nicht mehr. Nachdem Magenprobleme und Futtermittelunverträglichkeit bei meiner Hündin Wii aufgetreten sind, habe ich lange nach einer Lösung gesucht. Mit Wildborn habe ich endlich das perfekte Futter gefunden. Hoher Fleischanteil, getreidefrei und ohne künstliche Konservierungsmittel waren für mich wichtige Attribute.“

Wildborn bietet das erste getreidefreie Hundefutter mit mindestens 60 bis 80% Fleisch, welches zu 100% nachhaltig produziert wird – „so ursprünglich wie die Natur!“

Natural Living verwendet bei den Wildborn Produkten ausschließlich natürliche Zutaten und produziert so naturnah wie möglich, mit einem enorm hohen Fleischanteil und immer mit Heilkräutern plus Tausendgüldenkraut. Es werden keine künstlichen Geschmacksverstärker eingesetzt und alle Produkte werden ohne künstliche Konservierungsmittel hergestellt. Es gilt die Devise „Made in Germany“ – jedes Produkt wird in Deutschland gefertigt. Der Hersteller verlagert keine Produktion ins Ausland und setzt bewusst auf deutsche Qualität. Das ist ein sehr großer Vorteil im Vergleich zu anderen Produkten.

Hintergrund Hundesport & Agility:
Der Hundesport ist eine der tragenden Säulen des VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen). Agility verzeichnet pro Jahr mehr als 218.000 Starter bei Wettkämpfen. Somit ist Agility mit 70% Marktanteil die beliebteste Sportart vom gesamten Hundesportangebot. 2016 wurden 7,86 Millionen Hundebesitzer in Deutschland registriert, die jeweils einen Hund halten. 1,18 Millionen Menschen haben zwei Hunde (Quellen: VDH und Statista).

Agility ist ein sehr schneller Hundesport für Tier und Mensch und mit dem Springreiten im Pferdesportbereich vergleichbar. Der Hund muss verschiedene Geräte ohne Leine und Halsband überwinden und wird dabei nur durch Hörzeichen und Körpersprache vom Hundeführer gelenkt. Das schnellste fehlerfreie Team gewinnt. Der Parcours besteht aus vielen verschiedenen Hindernissen wie Reifen, A-Wand, Laufsteg, Slalom, Wippe, Tunneln, Sprüngen usw. Der Sport erfordert eine extrem schnelle Reaktionsfähigkeit und Sprintstärke von beiden Sportlern, egal ob zwei- oder vierbeinig. Agility eignet sich für fast alle Hunde, die gesund sind und kein Übergewicht haben. Aufgeteilt in drei Leistungsklassen (1-3) variiert der Schwierigkeitsgrad des Parcours von leicht bis schwer. Neben den drei Leistungsklassen wird die Höhe der zu überwindenden Geräte ebenfalls in drei Klassen eingeteilt (small, medium und large). Die Zuordnung zu den Klassen richtet sich nach der Größe des Hundes. Die Europa- und Weltmeisterschaft findet in der schwierigsten Leistungsklasse, Klasse 3, statt.

Mehr Infos über alle Wildborn Produkte, die Philosophie und das Unternehmen unter www.wildborn.com

Über:

Natural Living UG
Frau Monika Sekara
Gertrudenstr. 3
20095 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 / 87408477
web ..: http://wildborn.eu
email : info@wildborn.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

takefive-media GmbH
Herr Stephan Schlüter
Krumbeckstraße 14
42553 Velbert

fon ..: 02053 849 79 10
web ..: http://www.takefive-media.de
email : stephan.schlueter@takefive-media.de

Comments are closed