Nachhaltigkeitsbeauftragte des Bezirksamtes Neukölln von Berlin mit dem Bundespreis Nachhaltigkeit 2019 ausgezeichnet

Nachhaltigkeitsbeauftragte des Bezirksamtes Neukölln von Berlin mit dem Bundespreis Nachhaltigkeit 2019 ausgezeichnet Begründung:

Erstmals in Berlin wurde Anfang 2018 die Stelle einer/s Nachhaltigkeitsbeauftragten geschaffen, die/der sich der nachhaltigen Entwicklung eines ganzen Bezirkes verschreibt. Hier stehen die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung im Vordergrund – und zwar alle. Um “nachhaltiger” zu

handeln und unsere Umwelt schützen ist ein Umdenken unvermeidlich – und dies gestaltet die Nachhaltigkeitsbeauftragte im Sinne der SDGs mit.

Neukölln zählt mit einem Altersdurchschnitt von ca. 41 Jahren zu den jüngeren Bezirken, seine Bewohner*innen haben zu ebenso ca. 43 % einen Migrationshintergrund, nach Mitte den zweithöchsten. Die Bewohner*innen des Bezirks sind also sowohl sehr heterogen, als auch im hohen Maße unterschiedlich. Und Diversität ist ein grundlegendes Kennzeichen von Nachhaltigkeit. Insofern hat der Bezirk die Zeichen der Zeit erkannt.

Zu Beginn diesen Jahres ist auch der erste faire und nachhaltige Stadtplan für Neukölln (“Neukölln von morgen”) veröffentlicht worden, ein Arbeitsergebnis der Nachhaltigkeitsbeauftragten und der Steuerungsgruppe “Faires und nachhaltiges Neukölln”, mit einem Verzeichnis von Geschäften, Orten und grünen Oasen, die gut für Mensch und Natur sind.

Die Jury hat mit ihrer Entscheidung die zielorientierte Arbeit und den hohen Grad an Offenheit und Akzeptanz hervorgehoben. Das Beispiel Neukölln zeigt, dass einerseits Bedarf nach einer derartigen Stelle besteht, andererseits erhebliches Potenzial in anderen Teilen der Verwaltung auf Landes oder Bezirksebene besteht. Die Schaffung dieser Stelle ist ein Beitrag zu den SDGs 10, 11 und 12 (Verantwortungsvoll konsumieren).

www.bundespreis-nachhaltigkeit.de

Bundesvereinigung Nachhaltigkeit e.V.
Martin Wittau
Kottbusser Damm 25

10967 Berlin
Deutschland

E-Mail: martin.wittau@bvng.org
Homepage: http://www.bvng.org
Telefon: 03091904278

Pressekontakt
Bundesvereinigung Nachhaltigkeit e.V.
Martin Wittau
Kottbusser Damm 25

10967 Berlin
Deutschland

E-Mail: martin.wittau@bvng.org
Homepage: http://www.bvng.org
Telefon: 03091904278